Hotline +49 2354 73-317 Suche

Aufarbeitung Aus Alt mach Neu

Selbst eine Fuchsfelge hält nicht ewig. Die besten Materialien, eine präzise Fertigung und die hochwertige Endbearbeitung prädestinieren ein Schmiederad grundsätzlich für ein langes Leben. Aber schließlich geht der raue Alltag mit Bremsstaub, Streusalz, Sand, Schotter und vielleicht auch der einen oder anderen ruppigen Begegnung mit Bordsteinen oder Schlaglöchern nicht spurlos an den Rädern vorbei. Viele dieser Narben, die ein Autoleben unweigerlich mitbringt, lassen sich aber durch eine fachgerechte Restaurierung entfernen.

Dazu hat OTTO FUCHS die Aufarbeitung bei seiner Tochtergesellschaft OTTO FUCHS Oberflächentechnik etabliert. Die Fachleute lackieren schon seit über 40 Jahren Schmiederäder aus Meinerzhagen. An Erfahrung mangelt es also keineswegs. Beste Voraussetzungen, um eine optimale Aufarbeitung gebrauchter, klassischer Fuchsfelgen zu garantieren.